Fotoaustellung von Cornelia Hetzer- Vernissage am Freitag den 10.August um 19 Uhr – Eine Reise in die Wüste Sinai mit dem Kamel

Reisen wie vor Jahrhunderten, in einer Einfachheit und Ursprünglichkeit,
getragen von den Kamelen, in einer großen Gelassenheit…

Cornelia aus Leipzig führt nun bereits das 9. Jahr Menschen durch die Wüste Sinai, die in ihrer abwechslungsreichen Landschaft mit wunderschönen Gesteinsformationen einzigartig ist.

Dabei wird sie begleitet von Beduinen, einen ehemaligen Nomadenvolk, dessen Gastfreundschaft so wohltuend ist, das ihre Gäste verzaubert werden,

und somit die Gelegenheit haben einzutauchen in die Unendlichkeit, Weite und Schönheit der Wüste,

…. völlig fern von dem Informationsalltag, dem wir in dieser Welt täglich ausgesetzt sind …

www.sinai-kamel-safari.de

Cornelia Hetzer selbst schreibt:

Die Wüste mit ihren Bewohnern ist meine Liebe…,

ich liebe es in der Einfachheit und gewaltigen Schönheit der Natur unterwegs zu sein,

„meine Bequemlichkeiten“ zu überwinden und das Schlafen unter einem grandiosen Sternenhimmel als Luxus zu empfinden.

Ich liebe das mich Einlassen auf die Beduinen, die uns versorgen und mit uns sind,

die Kamele, die uns tragen in die grandiose Weite und Stille,

Ich liebe das langsame Reisen wie vor Jahrhunderten,

wo es um das Existentielle geht, … unterstützt durch die Naturelemente,

und ich liebe das Wegfallen der tausenden  Reize unserer hektischen europäischen Welt,

das uns die Chance bietet auf das zu schauen was uns wirklich nährt, bereichert, glücklich macht…

Und ich liebe die veränderten Gesichter der Menschen am Ende einer solchen einwöchigen Kamel-Reise …

Kamel- und Wander-Safari durch die Wüste Sinai

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.